Penang

by nichtwenigermeer
Tag 1

Kaum in Kuala Lumpur gestartet setzen wir auch schon wieder zur Landung in Penang an. Raus aus dem Terminal. Flucht ins klimatisierte Taxi… Einmal nach Georgetown bitte.

The Royale Bintang Penang Hotel

Kaum eingecheckt ziehen uns unsere Mägen auch schon wieder raus aus dem Hotel… Nahrungssuche!

Gesucht… gefunden! Restoran Kapitan. Ein Inder.

Gut besucht und echt lecker! Und typisch indisch: Besteck sucht man hier vergebens. Daher auch kein Foto… Hände voller Essen ^^

Tag 2

Ausgeschlafen, voll motiviert und los zur Street-Art-Safari!

Ehhh Kommando zurück!

Blick aus dem Fenster.

Regen!

Gruselstimmung in Georgetown

Etwas später klart es dann wieder auf… die Jagd kann beginnen!

Wer findet die schönsten Bilder?!

Nach dem Bilderwahn erstmal eine Auszeit im The Mugshot Café. Frische Fruchtsäfte, wie direkt vom Baum gepflückt, selbstgemachte Bagels aus dem Holzkohleofen & Apple-Crumble-Joghurt – die brennenden Füße sind schon fast vergessen.

Schreib uns ein Kommentar